Am Samstag den 16. November nahm der Ortsvorsitzende des OV Aichtal-Neckartenzlingen Matthias Kohn als Deligierter des Kreisverbandes beim ordentlichen Bezirksparteitag des Bezisksverbandes Region Stuttgart teil.

Am Vormittag versammelte man sich in Remshalden-Grunbach im Hause des Machinenbauers Schnaitmann, der seine Räumlichkeiten für diese Veranstaltung zur Verfügung stellte.

In der Tagesordnung waren neben den Wahlen zum Bezirksvorstand auch 2 Anträge im Hinblick auf die - voraussichtlich - im Jahr 2021 stattfindende Bundestagswahl, sowie die im selben Jahr anberaumte Landtagswahl enthalten.

Mit großer Mehrheit wurde sowohl der Antrag aus dem Kreisverband Göppgingen zur Erhöhung der steuerfreien Ehremamtspauschale sowie die Übungsleiterpauschale beschlossen. Hierdurch soll ein höherer - steuerfreie - Ausgleich für regelmäßige ehrenamtliche Tätigkeit möglich sein.

Ebenso wurde mit großer Mehrheit der Antrag aus dem Kreisverband Stuttgart zur Förderung von XTL-Kraftstoffen bei öffentlich verwendeten Fahrzeugen zu nutzen, beschlossen. (XTL = "X" für Energie aus Altspeisefett, Strom... + "To Liquid" - frei übersetzt: Energiequelle flüssig machen)

Mit der Wahl in den Vorstand des Bezirksverbandes vertritt das Kreisvorstandsmitglied Matthias Kohn den Kreisverband Esslingen im Bezirksverband Region Stuttgart.

Seitens des Ortsverbandes gratulieren wir ihm zur Wahl und freuen uns, dass der Ortsvorsitzende nun die Belange des Ortsverbandes nicht nur im Kreisverband, sondern auch im Bezirksverband einbringen kann und ebenso auch direkt von dort bei Vorstandsitzungen und Mitgkliederversammlungen aus erster Hand berichten kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.